Nachrichten

Sonnenuntergang Pfänder & Neumond am Furkajoch 13./14.7.2018

von Michael Thoma

Sonnenuntergang Pfänder & Neumond am Furkajoch 13./14.7.2018

Für den Naturwissenschaftlicher Verein für Schwaben e.V. 1846 hatte ich eine Exkursion zum Thema Astrofotografie angeboten. Leider machte das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung, so kam das eigentliche Hauptthema "Milchstraße" etwas zu kurz.

Trotzdem gab es genügend lohnenswerte Motive;-) Das Warten auf den Sonnenuntergang konnten wir uns durch den Wildpark am Pfänder etwas verkürzen. Zum Sonnenuntergang waren die Wolken sehr willkommen, so gab es schöne Rottöne. Und die Lichter der Bodensee-Uferstädte machen sich immer gut.

Leider klarte der Himmel dann aber nicht so deutlich auf, wie von der Wetterprognose angekündigt. So war am Furkajoch das Nutzen einiger weniger Wolkenlöcher angesagt, in denen der Sternenhimmel dann aber beeindrucken konnte. Ein stimmungsvoller Morgen am Furkajoch bildete dann den Abschluss einer trotzdem spannenden Foto-Nacht;-)

Zurück